Home » halbtrockene bis halbfeuchte Wiesen

halbtrockene bis halbfeuchte Wiesen

Auch als Mesophile Wiesen bezeichnet. Diese Wiesen werden nicht zu stark gedüngt.

Diese Pflanzen sind typischerweise anzutreffen:

  • Glatthafer
  • Wiesenschaumkraut
  • Feldwitwenblume

Diese Schmetterlingsarten kommen typischerweise auf diesen Wiesen vor:

  • Grosser Kohlweissling (P.brassicae)
  • Kleiner Kohlweissling (P.rapae)
  • Rapsweissling (P.napi)
  • Kleiner Perlmutterfalter (I.Iathonia)
  • Grosses Ochsenauge (M.jurtina)
  • Brauner Waldvogel (A.hyperantus)
  • Kleines Wiesenvögelchen (C.pamphilus)
  • Hauhechelbläuling (P.icarus)

Seltener sind:

  • Aurorafalter (A.cardamines)
  • Damenbrett (M.galathea)
  • Kleiner Feuerfalter (L.phlaeas)
  • Brauner Feuerfalter (L.tityrus)