Home » Streuewiesen

Streuewiesen

Diese Wiese steht auf nassem Boden und ist sonst von Bruchwald bewachsen.

Diese Pflanzen sind typischerweise anzutreffen:

  • Pfeifengras
  • Wiesenkopf
  • Abbisskraut
  • Herzblatt
  • verschiedene Orchideen
  • Lungenenzian
  • Schwalbenwurzenzian
  • Prachtnelke
  • Sibirische Schwertlilie
  • Sumpfgladiole

Diese Schmetterlingsarten kommen typischerweise vor:

  • Kleiner Moorbläuling (M.alcon)
  • Grosser Moorbläuling (M.teleius)
  • Dunkler Moorbläuling (M.nausithous)
  • Skabiosenscheckenfalter (E.aurinia)
  • Blauauge (M.dryas)
  • Moorwiesenvögelchen (C.oedippus)
  • Grosses Wiesenvögelchen (C.tullia)

Weitere Arten:

  • Rapsweissling (P.napi)
  • Violetter Silberfalter (B.ino)
  • Braunfleckiger Perlmutterfalter (C.selene)
  • Silberscheckenfalter (M.diamina)
  • Damenbrett (M.galathea)
  • Blutgrasfalter (E.medusa)
  • Grosses Ochsenauge (M.jurtina)
  • Kleines Wiesenvögelchen (C.pamphilus)
  • Kleiner Ampferfeuerfalter (L.hippothoe)
  • Hauchhechelbläuling (P.icarus)